top of page

CHX-Mon Amour!

Chamonix Hauptstadt der Bergsteiger in Europa


Sag Cham und Dein Gesprächspartner wird einen verklärten Gesichtsausdruck bekommen der nichts anderes sagen will als: Nimm mich mit- was auch immer du vorhast! Keine andere Stadt in den Alpen ist derart mythenumrankt. CHX ist das Symbol für alles was Alpinismus ausmacht: Von der Stirnlampenkolonne am Goutiergrat bis zum Alleingeher an den  Jorasses Norwänden- hier dreht sich alles ums Bergsteigen, Skifahren und Klettern.











Bergsportshop an Bergsportshop reiht sich an im Zentrum hintereinander. Gaston Rebuffat lächelt Dir am Bergführerbüro in seinen Leitern entgegen,Balmat und Paccard brechen als Bronzestatuen noch mal zur Erstersteigung des Mont Blanc auf und über allem drohnt der höchste Berg der Alpen mit seinen mächtigen 3800 Meter hohen gletscherbesetzten Flanken.



Unübertrefflich ist die Abendstimmung, wenn die letzten Sonnenstrahlen den Gipfel des weißen Berges beleuchten, und die Alpinisten ins Tal stolpern um in einer der Bars Ihre vermeintlichen Abenteuer zum besten geben. Ein Stimmengewirr aus Englisch, Deutsch, Tschechisch und Schwedisch erklärt Dir die Abenteuer der letzten Tage und Stunden, und Du bist ansatzlos Teil dieser unübertrefflichen Stimmung.


Klingende Namen wie Aiguille du Midi,Dru oder Jorasses sind mit Ihren Geschichten Teil einer historisch gewachsenen Bergidentität, die über Generationen hinweg weitergegeben wurde. Von den klassischen Anstiegen auf den Mont Blanc, den Eisklettereien im Argentierebecken, den anspruchsvollen Klettereien am Capucin oder den Aiguilles über dem Mer de Glaces. Jeder Winkel und jede Wand hat einen eigenen Charakter und fast jede Spielart des modernen Alpinismus wird in perfekter Art und Weise zelebriert. Vom ausgesetzten Grat mit 1000 Klettermetern bis zu den alpinen Sportklettereien auf der Midi- zwingende Linien soweit das Auge reicht.


Mit den leistungsfähigen aber preislich originellen Seilbahnen erreichst Du in wenigen Minuten Höhen und Massive, die anderswo einen 2 tägigen Zustieg benötigen. Die Hütten sind meist gut ausgebaut und die Beschreibungen der Touren sind in vielen Führerwerken gut dokumentiert ( Englisch und Französisch hilft dabei ziemlich...).






Die beste Jahreszeit ist- natürlich immer abhängig von den Verhältnissen- März und April für die hohen Skitouren. Mai für die großen kombinierten Touren und ab Mitte August wenn sich die meisten Leute schon wieder auf dem Heimweg befinden.


Top 5 Chamonix mit ALPS:


  1. Montblanc über den Pabstweg- der besten und einsamste Normalweg

  2. Teufelsgrat auf den Tacul- ein Abenteuer der Extraklasse

  3. Grate rund im Chamonix- 5 einzigartige Grate im Massiv

  4. Route Royale zum Montblanc- 3 Tage am Grat

  5. Montblanc mit Ski über die Mullet






Factbox Chamonix


Land: Frankreich , Departement de Haute Savoie

Einwohner: rund 9000

Erreichbar über: Italien Mont Blanc Tunnel, Schweiz

Unterkünfte: in allen Kategorien

Touren: unzählige in allen Schwierigkeitsgraden und in allen Bergsportdisziplinen


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page