#meinefreiheit

 

Ortler Normalweg- Berg der Sonderklasse

Hoch über Sulden erstreckt sich das Ortlermassiv mit seinen Gipfel Richtung Süden.

Der Ortler ist- über die Payerhütte- eine ernstzunehmende hochalpine Unternehmung. 

 

Wir gehen den Ortler mit je 2 Gästen/Bergführer und schauen, dass wir den Gipfel geniessen können. Es erwarten uns 2 lässige Tage im Ortlermassiv!


 

ALPS TOUREN FACTBOX

Ortler/Ortles  (3905m)

1. Tag: Indivuelle Anreise nach Sulden, Aufstieg zur sehr gut geführten Payerhütte (3.029m) via Tabarettahütte und Lift , Ausrüstungskontrolle und Abendessen. 900 HM, (Dauer ca. 3,0h) im Aufstieg

2. Tag Normalweg:  früher Aufstieg über Taberttaspitze und Lombardibiwak zum Ortlerplatt und weiter zum Gipfel des höchsten Bergs Südtirols  – dem ORTLER  (3905m), Abstieg zur Payerhütte, Ankunft ca. 13 Uhr, (Dauer ca. 4h im Aufstieg und 6 Stunden im Abstieg)

 

Hier gehts zu den Terminen und zur Buchung