#aus eigener kraft

Die ALPS Eiskletterkurse- unterwegs mit den Profis

Unsere Eiskletterausbildungen und Kurse sind ein Angebot für alle, die beim Eisklettern weiterkommen wollen. Für alle Ansprüche und Könnerstufen!


ALPS Eiskletteropening Kolm Saigurn 

ACHTUNG NEUER TERMIN 24.1.-26.1.2020

Unser 5.Eiskletteropening ist eine fixe Einrichtung im ALPS Eiskletterprogramm!

Gemeinsam mit der Sonnblickbasis starten wir daher heuer wieder bald in die Eisklettersaison. Hermann Maislinger-

Chef der Sonnblickbasis- startet wie immer frühzeitig mit der Vereisung und dem Herrichten der Wasserfälle im Talkessel.

Das Eiskletteropening ist offen für alle die bereits der Leidenschaft Eisklettern verfallen sind und für alle, die es einfach einmal ausprobieren wollen.

 

Zu den Kursinfos und zur Buchung

 


 

ALPS START LIGHT Eiskletterkurs- der optimale Einsteigerkurs

 

Dein Start ins Eisklettern. Erlerne in 2 Tagen die wichtigsten Grundlagen der modernen Eisklettertechnik.

Mit dem ALPS Start Programm, bekommst Du eine solide Grundlage für Deine Abenteuer im Eisfallklettern!

Kursziele

  • Richtige Bewegungsausführung beim Steileisklettern
  • Grundlagen der Steileisteigeisentechnik
  • Verwendung der Eisgeräte
  • Grundlagen der Sicherungstechnik
  • Einführung alpine Gefahren
  • Ausrüstungskunde

 

Zu den Kursinfos und zur Buchung

 

 


 

ALPS Start Eiskletterkurs Vorstieg

 

In 2 Tagen führen wir Dich an den soliden Vorstieg beim Eisklettern heran.

Unsere Masterguides zeigen Dir methodisch richtig aufgebaut, wie Du Deine Technik beim Eisklettern in den Vorstieg übetragen kannst.

Keine Angst- wir passen genau auf,dass es nicht zu stressig wird. Das Programm lauft nach den ALPS ACC Programmen ab.

 

Zu den Kursinfos und zur Buchung

 


 

 

ALPS Modul Seiltechnik Eis

 

Unser Modul Seiltechnik Eisklettern beschäftigt sich mit den wichtigsten Grundlagen einer soliden Seiltechnik im Steileis.

In 2 Tagen erfährst Du alle wichtigen Dinge zum Thema.Natürlich üben wir an den Wasserfällen im Gebiet. Praxisnah und anwenderorientiert!

Unsere Module sind Bestandteile der ALPS STS Ausbildungschiene. Unser Seiltechnikmodul Eisklettern beschäftigt sich mit folgenden Themen:

MODUL 1 : Materialkunde und Vertrauen

  • Gurtmanagement
  • Seilmanagement und Verwendung
  • Sicherungsgeräte im Vor- und Nachstieg
  • nützliches Zubehör

MODUL 2 : Absicherung 

  • Eisschrauben und mobile Sicherungsmittel
  • Standplatzbau ( Reihe, Abbund... )
  • Topropestände einrichten
  • Abalakovs
  • Schlingen richtig verwenden

MODUL 3 :Seilschaftsablauf

  • Seilmanagement Klettern und Stand
  • Doppel- und Zwillingsseiltechnik
  • Standplatzmanagement
  • Vorschaltung, Dummy Runner

MODUL 4 : Abseilen, Rückzug

  • Abseilen am Eisfall
  • Einrichten von Abseilstellen/Ständen
  • einfache Bergrettungstechniken ( Seilverlängerung, Seilrolle,Abbund..)

 

 

Zu den Kursinfos und zur Buchung


ALPS PRO GUIDING Eisklettern Tirol Mitte

mit PICCO

 

Unsere Pro Guiding Formate habe ein starkes Coachingelement mit dem Ziel Deine Fähigkeit zu erkennen und

Deine Kompetenzen schrittweise zu verbessern. Du solltest klare Vorstellungen haben, welche Ziele du verfolgen willst. Die ALPS Masterguides unterstützen Dich gerne dabei. Es sind maximal 4 Personen eingeladen. Gerne auch bestehende Seilschaften, die vom Masterguide begleitet werden.

Ziel dieser Eisklettertage sind Deine Fähigkeit im großartigen Ambiente  zu verbessern.

Christian „PICCO“ Piccolruaz. Picco ist einer der profiliertesten Eiskletterer in Österreich-Bergführerausbildner und hat Eis- und Mixedklettern von innen her verstanden.

PICCO ist einer der profiliertesten Eiskletterer in den Nordalpen.Mit seiner Frau und den beiden Kindern ( und einem Haufen E-Bikes)  lebt Picco im Stubaital. 

 

Zu den Kursinfos und zur Buchung


 

ALPS PRO GUIDING Langental BIKE&CLIMB

Drei exklusive Eisklettertage in einem der besten Eisklettergebiete der Ostalpen Lange waren die Eisfälle rund um Wolkenstein ein Geheimtipp. Die eindrucksvolle Umgebung und die hohe Qualität der Routen haben sich dann herumgesprochen. Wer sich im 4.-5. Wintergrad zu Hause fühlt, ist im Langental bestens aufgehoben. Natürlich haben wir den einen oder anderen Trumpf im Ärmel, wenn die Klassiker wie I Droc oder Piovra besetzt sind.

Unsere Proguiding Tage im Langental sollen Dir einen Eindruck über eines der besten Eis- und Mixedklettergebiete geben. Waren lange die eindrucksvollen Mixedlinien von Albert Leichtfried und anderen im Focus, so sind in den den letzten Jahren moderate aber tolle Linien in den verschiedenen Arenen im Langental entstanden

Zu den Kursinfos und zur Buchung