#aus eigener kraft

ALPS PRO GUIDING Langental BIKE&CLIMB

Drei exklusive Eisklettertage in einem der besten Eisklettergebiete der Ostalpen Lange waren die Eisfälle rund um Wolkenstein ein Geheimtipp. Die eindrucksvolle Umgebung und die hohe Qualität der Routen haben sich dann herumgesprochen. Wer sich im 4.-5. Wintergrad zu Hause fühlt, ist im Langental bestens aufgehoben. Natürlich haben wir den einen oder anderen Trumpf im Ärmel, wenn die Klassiker wie I Droc oder Piovra besetzt sind.

Unsere Proguiding Tage im Langental sollen Dir einen Eindruck über eines der besten Eis- und Mixedklettergebiete geben. Waren lange die eindrucksvollen Mixedlinien von Albert Leichtfried und anderen im Focus, so sind in den den letzten Jahren moderate aber tolle Linien in den verschiedenen Arenen im Langental entstanden

Zum Kursformat

Unsere Pro Guiding Formate habe ein starkes Coachingelement mit dem Ziel Deine Fähigkeit zu erkennen und Deine Kompetenzen schrittweise zu verbessern. Du solltest klare Vorstellungen haben, welche Ziele du verfolgen willst. Die ALPS Masterguides unterstützen Dich gerne dabei. Es sind maximal 4 Personen eingeladen. Gerne auch bestehende Seilschaften, die vom Masterguide begleitet werden.

Ziel dieser Eisklettertage sind Deine Fähigkeit im großartigen Ambiente der Dolomiten zu erkennen und zu verbessern.

Spezielle Anmerkungen zu den Kursformaten

Voraussetzungen

Du bist bereits selbstständig beim Eisklettern unterwegs und kannst WI 4+ ohne große Probleme vorsteigen. Du bist mit der eigenständigen Verwendung der Ausrüstung vertraut. Die erhöhten Risiken beim Eisklettern sind Dir bekannt. 

Unterkunft

Gerne kannst Du Dir Deine Unterkunft auch für eine etwaige Frühanreise selber buchen. Es gibt bei der Veranstaltung kein Kurshotel oder eine vorgeschlagene Unterkunft. Wir buchen ggfs. gerne für Dich mit (siehe unten)


ALPS KLIMANEUTRAL VERANSTALTUNG

  • ALPS übernimmt die Kompensationszahlung (CO2 Verbrauch Organisation- Führung und Aufenthalt) bei unserem Partner atmosfair
  • Lokal werden nach Möglichkeit klimaneutrale Verkehrsmittel verwendet
  • Weitergabe von Kontakten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bitte Fahrkarte vorweisen) bekommst du den ALPS Klimabonus

 


 

Programm

Erster Tag

11:00       Treffpunkt in Wolkenstein im Cafe des Alpes

11:30       Fahrt in den Eisklettergarten nach Wolkenstein, Einklettern und Check Deiner Möglichkeiten im gemäßigten   Gelände 

18:30       Gemütliches Abendessen und Besprechung der nächsten Tage

Zweiter Tag

07:30       Frühstück 

 08:30       Fahrt mit den E-Bikes ins Langental, Klettern im Bereich Piovra

15:00       Rückfahrt mit den E-Bikes

16:30       Nachbesprechung

19:00       Abendessen

Dritter Tag

07:30       Frühstück im Hotel

08:30       Fahrt mit den E-Bikes ins Langental, Klettern im Bereich I Droc oder Perla Azurra

14:00       Rückfahrt mit den E-Bikes

14:30       Nachbesprechung und Verabschiedung

 


 

 Inkludierte Leistungen:

 

  • Betreuung der Touren durch staatl. geprüften Bergführer / ALPS Masterguide

 

Nicht inkludiert:

 

  • Ausrüstungsverleih (kann dazugebucht werden)
  • Etwaige Liftkarten, Parkgebühren oder Transporte mit Taxis
  • Tourenlunchpaket (kann im Hotel gekauft werden)

 

Optionen:

 

  • Verleih E-BIKE
  • Zimmerreservierung ( ALPS ALPIN Standard; einfache Zimmer, maximal 3 Stern nach Verfügbarkeit, Mehrbettzimmer/Lager, EZ nicht möglich)
  • Option KLIMANEUTRAL

 

Kursgebühren:

 

EUR 499.- /Person (EUR 459.- bei Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel )

Dein ALPS IVBV Masterguide ist

Christian „PICCO“ Piccolruaz. Picco ist einer der profiliertesten Eiskletterer in Österreich-Bergführerausbildner und hat Eis- und Mixedklettern von innen her verstanden. PICCO ist einer der profiliertesten Eiskletterer in den Nordalpen.Mit seiner Frau und den beiden Kindern ( und einem Haufen E-Bikes)  lebt Picco im Stubaital. 

 

„Eisklettern mit PICCO hat eine eigene Eleganz und Qualität. Danke dafür“, Anja