#aus eigener kraft

ALPS Modul Seiltechnik Eis

Unser Modul Seiltechnik Eisklettern beschäftigt sich mit den wichtigsten Grundlagen einer soliden Seiltechnik im Steileis.In 2 Tagen erfährst Du alle wichtigen Dinge zum Thema.Natürlich üben wir an den Wasserfällen im Gebiet. Praxisnah und anwenderorientiert!

Unsere Module sind Bestandteile der ALPS STS Ausbildungschiene. Unser Seiltechnikmodul Eisklettern beschäftigt sich mit folgenden Themen:

MODUL 1 : Materialkunde und Vertrauen

  • Gurtmanagement
  • Seilmanagement und Verwendung
  • Sicherungsgeräte im Vor- und Nachstieg
  • nützliches Zubehör

MODUL 2 : Absicherung 

  • Eisschrauben und mobile Sicherungsmittel
  • Standplatzbau ( Reihe, Abbund... )
  • Topropestände einrichten
  • Abalakovs
  • Schlingen richtig verwenden

MODUL 3 :Seilschaftsablauf

  • Seilmanagement Klettern und Stand
  • Doppel- und Zwillingsseiltechnik
  • Standplatzmanagement
  • Vorschaltung, Dummy Runner

MODUL 4 : Abseilen, Rückzug

  • Abseilen am Eisfall
  • Einrichten von Abseilstellen/Ständen
  • einfache Bergrettungstechniken ( Seilverlängerung, Seilrolle,Abbund..)

 

Unsere Leistungen

  • Führung und Coaching durch ALPS Masterguides Eisklettern
  • ALPS Sicherheitscheck
  • Umfangreiches Verleihmaterial von Black Diamond

Nicht enthalten sind

  • Unterbringung in Pension mit Halbpension+Tourenverpflegung
  • etwaige Mautkosten und Liftkarten 

Ziele

  • Verbesserung der Seiltechnik
  • Grundlagen der Sicherungstechnik
  • Anwendung mobiler Sicherungen
  • optimaler Seilschaftsablauf

 

Kursorte:

Eisarena Kolm Saigurn

Dauer:  2 Tage, jeweils 09:00-15:00

Gruppengröße: maximal 6 Personen

Preis: EUR 299.- inklusive aller Leistungen ( Verleih optional EUR 32.-/Tag)

Mit Black Diamond Gutschein 249.- / Person

Treffpunkt : Sonnblickbasis Kolm Saigurn

Quartier und Transportinfo:

Sonnblickbasis Hermann Maislinger 0043-365448103 Zufahrt bis PP 20 min. vor Hütte möglich ( Stand 31.12.2015)