#aus eigener kraft

ALPS ADVANCED LAWINENSEMINARE

Dieser Kurs richtet sich speziell an SkitourengeherInnen,FreeriderInnen,Schneeschuhgeherinnen und VariantenfahrerInnen! Bei unserem Lawinenseminar zeigen Dir unsere ALPS EXPERTS und unsere MASTERGUIDES wie Du die wichtigsten Gefahrenquellen erkennen und vermeiden kannst. Als besondere Leistung kannst Du bei unseren Lawinenseminaren die Jetforce Lawinenrucksäcke von Pieps und Black Diamond testen-Achtung begrenzte Stückzahl! Unsere Lawinenseminare sind keine Schnellsiedertage, in denen Dir versprochen wird in drei Tagen ein Experte zu sein, sondern unterstützen Dich in Theorie und Praxis bei den relevanten Entscheidungen in der Vorbereitung und im Notfall.

Wir arbeiten nur mit hochqualifizierten IVBV Bergführern mit den Schwerpunkt Schnee- und Lawinenkunde ( Ausbildner oder Ausbildungsreferenten ) und verwenden die ALPS Theorieunterlagen, die wir nach dem letzten Stand der Lawinenkunde erstellt haben.


Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Kuratorium für Alpin Sicherheit haben unsere Masterguides ein leichtverständliches Modell zur Tourenplanung,Lagebeurteilung und Planung entwickelt. In diesen drei sehr intensiven Tagen wird das Thema Lawinen von Grund auf erklärt. In den umfangreichen Kursunterlagen bekommst Du einen gute Plan zur Vermeidung unnötiger Gefahren betreffend Lawinen. Entscheidend ist für ALPS Dein Wissen und Deine Selbsteinschätzung zu verbessern- damit bist Du sicherer unterwegs!

 


 

        


 

Dazu haben wir folgende Schwerpunktthemen:

 

  • Aufbau und Verständnis der Schneedecke
  • richtige Tourenplanung zur Gefahrenvermeidung
  • Verhalten im Gelände
  • Notfallmanagement


                     

sind die wesentlichen Elemente in unseren ADVANCED LAWINEN PROGRAMMEN.




Unsere Leistungen für Dich:
 

  • Alle Programme werden nach dem ALPS Standard abgehalten
  • Betreuung durch einen ALPS GUIDE in Gruppen zu maximal 6 Personen
  • Führung von 2 Skitouren mit Fokus auf Lawinenlagebeurteilung


 
Zwei Theoriemodule - Alpine Gefahren Spezial / Lawinen
 
    •    Einführung in Schneekunde
    •    Erkennen der häufigsten Gefahrenmuster
    •    ALPS Lawinen Methode
    •    Interpretation Lawinenlagebericht


 
Zwei Praxismodule Alpine Gefahren Spezial / Lawinen
 
    •    Verhalten im Notfall
    •    Suche mit LVS Gerät
    •    Bergen von Verschütteten
    •    Schneeprofil
    •    Notfallmanagement

Alle ALPS Lawinenkurse und Module werden nach unseren Standards abgehalten. Dies bedeutet höchste Qualität und vor allem Verständlichkeit in Theorie und Praxis.
 

 

Ort: Spital am Pyhrn, Totse Gebirge
Datum: 15.02.-17.02.2019

Kosten: ab EUR 299.-

Im Preis inbegriffen: Unterlagen, Führung, Testgeräte

Nicht inbegriffen:

Unterkunft ( rund EUR 70.- inkl. HP im DZ), Anfahrt, eventuelle Seilbahngebühren

Die Unterkunft wird von uns organisiert und mitgebucht

Dauer: Freitag 18:00 bis Sonntag 16:00

Kursunterlagen: werden für Dich vor Kursbeginn freigeschalten. Hier hast Du eine Vorschau darauf.

ALPS Lawinenausbildungen werden in Kooperation mit  PIEPS durchgeführt.

Besondere Bedingungen:

Bestandskunden von ALPS werden bevorzugt angemeldet