#zurückamberg

ALPS PURE- Alpinklettern am Schneeberg mit Biwak

Pure Mountains heißt Berge ursprünglich zu erleben. Ohne Seilbahnen, Massenbetrieb und in kleinen Gruppen.Seilbahnen, Taxitransporte und Autos werden nicht verwendet. Die Übernachtungen können auch via Biwak stattfinden.

Unsere ALPS pure  Formate habe ein starkes Abenteuerelement mit dem Ziel eines fairen und schadstoffarmen Bergtourismus. Du solltest klare Vorstellungen haben, welche Ziele du verfolgen willst. Die ALPS Masterguides unterstützen Dich gerne dabei. Es sind maximal 4 Personen eingeladen. Gerne bestehende Berggruppen oder Familien. 

Dazu die Geschichte vom Bergführer für diese ALPS pure TOUR:

Zwischen den, den Skifahrern bekannten, Steilrinnen Schneidergraben, Krumme und Breite Ries führen einige klassische wie auch moderne Anstiege durch die Ostabbruche des Schneebergs. Es handelt sich um Gratklettereien alpinen Formates mit delikaten Kletterstellen und herrlichem Ausblick. Diese meist einsamen Anstiege sollen eines der Hauptziele an diesem Wochenende darstellen.

Am Samstag steigen wir von Losenheim zu einer unserer anvisierten Routen auf. In selbständigen Seilschaftsklettern, angeleitet und betreut von Bergführern, klettern wir genussvoll zum Hochplateau des Schneebergs und sparzieren gemütlich, über die angenehmen Hochalmwiesen, zur Fischerhütte auf. Nach einer kurzen Jause verfeinern wir Trittsicherheit , Kletter- sowie Seil- und Sicherungstechnik in einem der hochalpinen Übungsklettergärten des Schneebergs. Ein herrlicher Sonnenuntergang rundet den Tag ab, bevor wir uns in die Nachtruhe in oder um die Fischerhütte begeben.

Der Sonntag führt uns nach einem reichlichem Frühstück in der Fischhütte zu weiteren einsamen Übungskletter-möglichkeiten mit dem Schwerpunkt der Anwendung mobiler Sicherungsmittel (Friends, Klemmkeile usw.), Trittsicherheit und Seiltechnik. Nach Beendigung steigen wir weiter ab nach Losenheim und lassen das Wochenende bei Kaffee und Kuchen ausklingen. 

 

ALPS TOUREN FACTBOX

Schneeberg Trad&Pure

1. Tag:  Parkplatz in Losenheim bei der Salamander Sesselbahn, Begrüßung Materialcheck und -verleih, Klettertour über die Ostseite des Schneeberges, Klettertechnikübungen in hochalpinen Klettergärten des Schneebergs, Übernachtung in oder um die Fischerhütte

2. Tag :  Nach dem Frühstück Aufbruch zu einem weitern hochalpinen Klettergarten, Seil- und Sicherungstechnik im alpinen Gelände (auch mobile Sicherungsmittel), Abstieg nach Losenheim und Heimreise (~16-17 Uhr)

 

  • Höhenmeter Aufstieg: bis zu 1400
  • Schwierigkeitsgrad beim Klettern : UIAA 4
  • Einstufung: mittel
  • Dauer: Gehzeiten bis zu 7 Stunden im Auf – und Abstieg
  • maximal 4 Personen/Bergführer

 

Bergführer: Hannes Rottensteiner, Peter Gross

 

KOSTEN

ab EUR 395.-/Person 

inklusive folgender Leistungen:

  • ALPS PRO GUIDES inkl. aller Nächtigungs-, Verpflegungs-, Fahrt- und Seilbahnkosten
  • Vollständige Organisation und Durchführung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  • Biwakausrüstung, Kocher
  • KLIMANEUTRALE Veranstaltung

nicht inkludiert sind: 

  • Deine Anfahrt 
  • Essen und Trinken
  • Trinkgelder 
  • etwaige Übernachtungen auf der Hütte (rund 50.-EUR/inkl. HP für Mitglieder alpiner Vereine)

Sondertermine ab 3 Personen möglich! Bitte teile uns Deinen Wunschtermin und die Anzahl der Personen mit.

Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung kontaktiere uns sehr gerne hier

 

  • Option KLIMANEUTRAL 
  • Anreise öffentlich: Abfahrt 6:58 Uhr Wien Hbf.

      Ankunft 8:37 Uhr Losenheim Salamanderbahn

  • Heimreise: Abfahrt Losenheim 17:18 Uhr

       Ankunft Wien Hbf   19:02 Uhr

 



 

 Unserer COVID 19 Vorkehrungen zum Anklicken

Besondere Bestimmungen und FAQs für ALPS pure:

Welche Ausrüstungsgegenstände kann ich leihen

Gletscherpaket1: Gurt, Helm, Pickel,Steigeisen, 2 Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge

-> Bitte bei Deiner Buchung seperat mitbuchen

Welche Ausrüstungsgegenstände sind inkludiert:

Biwakset 1: Kocher mit Geschirr, Biwacksack/Biwakzelt

Was benötigst Du neben Deiner Bergausrüstung für Biwak/Zeltübernachtung

Unterlagsmatte, Schlafsack, Trinkflasche groß

Was passiert bei Regen oder Schlechtwetter:

-> Wir haben als Alternative immer Plätze in der Hütte reserviert