#aus eigener kraft

ACC BASIC Hallentraining für leicht Fortgeschrittene

Die ALPS ACC Klettertrainingsprogramme- für mehr Spaß und Sicherheit am Fels! Du bist interessiert an einem sinnvollen Einstieg in den Klettersport ? Du willst in der Kleingruppe unter unserer Anleitung Deine Fertigkeiten und Fähigkeiten beim Klettern verbessern? Du bist bereit mit den anderen Gruppenmitgliedern gemeinsam an Deinen Zielen zu arbeiten?

Dann bist Du hier richtig! Klettern funktioniert eigentlich immer nach den gleichen Grundsätzen. Ergänzt durch spezielle Übungsformen und Ausbildungen. Unsere ALPS Klettercoachingprogramme richten sich an alle, die in der Kletterhalle eine sinnvolle Wintertraingsmöglichkeit sehen.  In 4 aufbauenden Einheiten mit je 2 Stunden Dauer bekommt Du die wichtigsten Grundlagen für eine eigenständige, sinnvolle und interessanten Verbesserung Deiner Fähigkeiten.

Geeignet für: Personen die bereits zwischen 4c und 6a klettern können und sich weiterentwickeln wollen

Alle Trainings werden nach dem ACC ( ALPS CLIMBING COACHING) Prinzip gestaltet.

Hier kannst Du mehr über unsere Prinzipien und das Training lesen

Die ALPS Klettermodule werden nur von speziell geschulten Trainern und Guides unterrichtet. Diese sind entweder staatlich geprüfte Sportklettertrainer oder Bergführer mit dem Spezialgebiet Klettern.

Hier findest Du ein Video zu unserer Trainingsprogrammen 

Unser Ziel ist es mit Dir und Deiner Gruppe Dein Kletterkönnen zu verbessern. Wir geben Dir bei den Modulen eine professionelle, strukturierte Anleitung-dazwischen arbeitest Du selbstständig oder mit den anderen KursteilnehmerInnen!

  


 

4 Einheiten als Übersicht, an welchen Kompetenzen wir mit Dir und der Trainingsgruppe arbeiten werden.

Dazu haben wir 4 Einheiten vorbereitet, die Dir einen guten Überblick über die Möglichkeiten beim Klettertraining geben. Im Vordergrund stehen vor allem Grundlagen, einfache Tipps und eine schrittweise Hinführung ans sportliche Klettern. Ziel ist es, dass Du Dein Eigentraining auf einer soliden Basis vorantreiben kannst.

 

Welche Inhalte werden vermittelt:

 

  • Sinnvolles  Aufwärmen
  • Was ist Klettertrainining
  • Deine Stärken/Deine Potenziale
  • Einführung ins Klettertraining an der Kletterwand
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen in der Praxis
  • Verletzungsprävention
  • Individuelle Beratung

 

Ort: Boulderhalle/Kletterhalle

Voraussetzungen: eigenständiges Sichern und Klettern, ausgezeichneter Gesundheitszustand, Motivation, soziale Verträglichkeit, Schwierigkeitsgrade 5b-6b, bitte unseren Fragebogen ausfüllen 

Leistungen: 4 Einheiten je 2 Stunden, Betreuung durch staatl. geprüfte Klettertrainer und Bergführer, Unterrichtsmaterialien, Trainingsmappe

Weitere Anmerkungen: Maximal 6 Personen/Gruppe, Halleneintritt ist nicht enthalten, Achtung das ist KEIN Anfängerkurs, das Klettern und Sichern erfolgt zumeist selbstständig in der Gruppe, die Termine und buchungen beziehen sich auf die Termine am Veranstaltungsort, Bei der Buchung bekommst Du eine Anmeldung mit dem ersten Termin der Terminserie, die weiteren Termine gelten als fix vereinbart ( siehe unten ), bitte unbedingt den Fragebogen ausfüllen

 

Termine und Orte : 

Wien- Trainingsstart  FREITAG 14.12.2018 . 18:00-20:00 Boulderbar Wienerberg

Die weiteren Termine : 21.12.,11.01, 25.01


Linz- Trainingsstart  MONTAG 10.12.2018 . 18:00-20:00 Kletterhalle Linz Auhof

Die weiteren Termine : 17.12.,07.01, 21.01


Kosten: EUR 199.- / Person ( Gutschein aus TEAMDAY WIRD ANGERECHNET)

Leistungen: Kursgebühr, Trainingsblätter, persönliche Betreuung zwischen den Einheiten möglich 

Kursorte: Diverse Kletterhallen rund um und den Veranstaltungsort

Kursstart: siehe oben

Gruppengröße: Maximal 6 Personen

Übungsleiter: Hati Finsterer, staatl.geprüfter Klettertrainer, staatl.geprüfter Bergführer IVBV

Halleintritte: sind bitte jeweils bei der Halle zu entrichten ( zwischen 8-14 EUR). Wir empfehlen eine Mitgliedschaft bei den alpinen Vereinen! ( Ermäßigung und Unfallschutz)

Dauer: Je 2 Stunden