#meinefreiheit

 

KNOW HOW Skitour Totes Gebirge mittel

Die ALPS Know How Tagesskitouren sind individuell und an Dein Können angepasst.Jede Skitour wird im Rahmen des ALPS Tourencoachings zu einem speziellen Thema im Gebiet abgehalten. Der ALPS Bergführer zeigt Dir dann die verschiedenen Varianten. Eure Fragen und Anregungen dazu werden natürlich gerne ausführlich behandelt.

Jeder kennt das Problem- die klassischen Skitouren sind meistens überrannt. Als Gebietskenner zeigen Dir die ALPS Bergführer die eher unbekannten Varianten und Abfahrten. Ziel ist es, dass Du Deine persönliche Skitourenauswahl erweitern kannst. Wir zeigen Dir die Schlüsselstellen der jeweiligen Tour und ein paar Varianten, die Du so nicht finden würdest.

Natürlich nehmen wir auf die Bedingungen Rücksicht und schauen, dass wir Dir auch beim Planen und Durchführen der Touren weiterhelfen können

Die Skitouren sind als mittel eingestuft. Je nach Verhätnissen werden die Touren dann ausgewählt.Treffpunkt ist jeweils der angegebene Bahnhof. Die Transfers zum Startpunkt oder retour werden mittel Fahrtendienst zurückgelegt.

  • Führung durch die ALPS Berg- und Skiführer
  • ALPS Sicherheitscheck
  • ALPS Touren Coaching
  • Dokumentation und Planung 

 


ALPS Sonderleistungen für diese Termine

          


 

Termine und Gebietsthemen Skitouren Totes Gebirge Mitte:

 


 

Tourengebiet Wurzeralm neu entdecken-

Höll Aufstieg und Varianten zur Roten Wand, Abfahrtsvarianten vom Rote Wand Sattel

HM 800-1500 ( Auffahrt mit Bergbahn möglich), Skikönnen mittel 

Treffpunkt: Bahnhof Spital am Pyhrn, Transferkosten rund EUR 8.-


 

Tourengebiet Warscheneck über Riegler Ramitsch und Toter Mann

Aufstieg vom Schafferteich mit Varianten, Abfahrt Richtung Pyhrn Pass

HM 1300  Skikönnen gut

Treffpunkt: Bahnhof Roßleiten, Transferkosten rund EUR 8.-


 

Tourengebiet Hinterstoder/Loigistal

Auffahrt Schafkögel, Schrocken, Pyhrner Kampel, Rossarsch, Liezener, Loigistal- Rücktransfer Hinterstoder

Treffpunkt Talstation Hössbahnen

HM 1300  Skikönnen gut

Treffpunkt: Bahnhof Hinterstoder, Transferkosten rund EUR 8.-, Lift rund 20.-


 

Tourengebiet Vorderstoder/Wilde

Hacklifte Treffpunkt, Aufstieg via Wildalm, Abfahrt Ostrinne/Schlag

Treffpunkt Vorderstoder

HM 1200  Skikönnen mittel

Treffpunkt: Bahnhof Roßleiten, Transferkosten rund EUR 8.-,


 

Tourengebiet Mayerwipfel/Gamsplan

Kombi aud lohnenden Rinnen und Mulden im Bereich des Gamsplans

HM 1000  Skikönnen mittel

Treffpunkt: Bahnhof Roßleiten, Transferkosten rund EUR 5.-


 

Und so läufts:

 

  • Du kannst Dich bis 3 Tage vor Beginn anmelden
  • Du kannst mit der Option  eine Abholung beim Bahnhof veranlassen

Kosten : EUR 90.- im Einzelverkauf // EUR 75.- mit Option Zero Emission

  • Inkludiert: Führung, Doku, Fotoservice
  • Verleihmaterial möglich
  • maximal 6 Personen

 

Hier findest Du die Zugfahrpläne der ÖBB

Bei weiteren Fragen zur Veranstaltung kannst du dich sehr gerne unter info@alpsclimbing.com bei uns melden.